Krankmeldungen


Bitte melden Sie Ihr Kind am ersten Tag seines Fehlens krank. Dies können Sie telefonisch, persönlich, schriftlich (Mitteilung an die Klassenlehrerin/ den Klassenlehrer) oder per E-Mail tun.
Ein Fehlen vor, bzw. nach den Schulferien muss grundsätzlich durch ein ärztliches Attest entschuldigt werden. Ein Attest benötigen wir des Weiteren ab dem dritten Krankheitstag Ihres Kindes.

Folgende Krankheiten bitten wir, bei Krankmeldung Ihres Kindes mitzuteilen, da bei diesen eine hohe Ansteckungsgefahr besteht:

  • Maser
  • Mumps
  • Hepatitis
  • Scharlach
  • Keuchhusten
  • Ringelröten
  • Röteln
  • Windpocken
  • Läuse
  • Schweinegrippe (H1N1)