Thema „Papier sparen“ und „Plastik“


Das Schulparlament und die OGS beschäftigen sich zurzeit mit den Themen „Papier sparen“ und „Plastik“. Dazu wurde zum Schulfest eine kleine Ausstellung mit folgenden Inhalten erstellt.

Zum Thema Papier sparen kam das Schulparlament auf das durch Kinder entwickelte Projekt „Plant for the planet“. Das Ziel des Projekts ist es, weltweit eine Billion Bäume zu pflanzen, um etwas gegen den Klimawandel zu unternehmen. Auch wir wollen das Projekt unterstützen und verkaufen dazu die „Gute Bio Schokolade“, die ebenfalls von „Plant for the planet“ vertrieben wird. Durch den Verkauf von 3 Schokoladen wird ein Baum gepflanzt. Die Schokolade kann beispielsweise bei dm, rossmann oder rewe gekauft werden. Den Erlös spenden wir ebenfalls, um weitere Bäume zu pflanzen. Zudem haben wir uns überlegt, wie wir in der Schule Papier sparen können. Unser Kopierpapier ist bereits Recyclingpapier. 

Zum Thema Plastik haben wir eine Woche lang die Strohhalme der Schule gesammelt und eine Schätzstation erstellt. Momentan besprechen wir in den wöchentlichen Parlamentsstunden, welche Alternativen es gibt. Außerdem haben wir uns damit beschäftigt, was mit dem Plastik passiert, den wir verbrauchen. Wir haben 10 nützliche Alltagstipps erstellt, um den Verbrauch zu reduzieren.

Infoplakate